generiert von Sloganizer

The Great Train Robbery (USA 1903, Edwin S. Porter)

Nachdem ich ja schon gestern über einen großen Klassiker der Filmgeschichte geschrieben habe, folgt heute ein weiterer. The great train robbery galt lange Zeit als erster Western, dies ist heute ein wenig umstritten, nichtsdestotrotz ist der Film einer der wichtigsten der Filmgeschichte. Die Szenenaneinanderreihung mag aus heutiger Sicht ein bisschen unbeholfen wirken, trotzdem schafft es der Film seine simple Geschichte spannend zu erzählen. Verblüffend auch wie kompromisslos man dabei zu Werke geht und die Leute über den Haufen geschossen werden. Unbedingt anschauen.

Dank googlevideo geht das hier direkt bei mir auf der Seite:

ThGroh - 13. Apr, 19:39

Hi

Inwiefern ist das mit dem "ersten Western" denn umstritten ? Hast Du das weitere Informationen/Quellen? Würde mich interessieren.

Grüße
Thomas

Kazushi - 13. Apr, 19:51

Laut dem Buch "1001 Movies You Must See Before You Die" von Steven Jay Schneider vertreten verschiedene Filmhistoriker (leider keine Namen genannt) die Ansicht, dass der Film nicht der erste Western sei. Einige sprechen ihm die Genrezugehörigkeit ab (imho völliger Schwachsinn), andere verweisen darauf, dass es schon vorher Filme mit Western-Themen gab (konkret genannt wird Thomas Edisons "Cripple Creek Bar Room Scene" von 1899). Eward Buscombe, von dem der Artikel in dem besagten Buch stammt, widerspricht dem aber und verweist darauf, dass "The great train robbery" als erster der Filme mit Western-Setting eine richtige Erzählstruktur hat.

Im Internet findet sich irgendwo auch noch in Englisch ein Artikel darüber, ob der Film der erste Western ist. Habe den Link leider nicht mehr und über google jetzt auf die Schnelle nicht gefunden (ist auch sicher 2 Jahre her, dass ich die Seite mir durchgelesen habe)
ThGroh - 13. Apr, 20:16

Danke

für Deine Mühe.

Kann mir gut vorstellen, dass es da schon vorher One-Reeler gab, die irgendwelche Szenerien vor Western-Kulissen zeigten. Ob das nun deshalb schon "Western" sind, wäre natürlich eine Frage, die man unter Gesichtspunkten der Genretheorie mal genauer diskutieren müsste.

Trackback URL:
http://shortfilms.twoday.net/stories/1825492/modTrackback


Blog Intern
Cartoons
DVD
Frühwerke bekannter Regisseure
Internet
Kino
Klassiker
Kritiken
Off Topic
Oscars 2007
Preise
TV
Videotheke - Das Video Blog
warum dieses blog
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren