generiert von Sloganizer

Bomb (Australien 2005, Alister Grierson)

Da lohnt sich doch das bloggen hier recht schnell. Über ein anderes Blog auf twoday.net bin ich auf den Kurzfilm Bomb gestoßen. Bomb ist ein schwarzhumoriger Kurzfilm über Terrorparanoia, der leider - wie London letztes Jahr gezeigt hat - gar nicht so irreal ist. Die Hauptrolle spielt Steve Le Marquand, den vielleicht der ein oder andere in Deutschland aus dem Horrordebakel Lost Things kennt.

Sehr angenehmer Nebeneffekt des Kurzfilmfunds. Für meine Linkliste habe ich eine weitere Seite mit zahlreichen Kurzfilmen gefunden, die ich - glaube ich - noch nicht kannte. Die Tage werde ich mich mal dran machen müssen und in meinen ganzen Archiven nach den zahlreichen Seiten zum Thema kramen, damit die Linkliste auch mal etwas umfangreicher wird.

Achja bevor ich es vergesse: Bomb kann man sich hier anschauen: http://www.atomfilms.com/af/content/bomb

Trackback URL:
http://shortfilms.twoday.net/stories/1548029/modTrackback

Archiv

Februar 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
14
16
21
24
25
 
 
 
 
 
 
 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Status

Online seit 4397 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Nov, 17:23

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB


Blog Intern
Cartoons
DVD
Frühwerke bekannter Regisseure
Internet
Kino
Klassiker
Kritiken
Off Topic
Oscars 2007
Preise
TV
Videotheke - Das Video Blog
warum dieses blog
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren